Psycho

Total gut, habe herausgefunden, wie man selbst in überfüllten Zügen einen Vierer ganz für sich allein hat – man holt sein Handy raus, schaut drauf und bekommt einen minutenlangen, psychotischen Lachanfall, der sich bis kurz vor Olten durchzieht.
Und das schlimmste: Eigentlich stand in der SMS wortwörtlich nur etwas, was ich der Freundin wenige Minuten vorher per Mail geschrieben hatte, plus dem Zusatz „Dude, was geht bei dir? …Denk an die Weltherrschaft!“
(Toll. Ich bin jetzt die Frau, die psychotische Lachanfälle im Zug hat. Am frühen Morgen.)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Leben. Und so., On the road., This shit just happens to me veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s