Monatsarchiv: Dezember 2012

Perspektivwechsel

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Spukschloss.

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

mit Alpenblick.

Im Hintergrund sehen Sie die Alpen. Fotografiert in meinem Schlafzimmer, mit Blick gegen die Wand. Gespiegelt in einem Bild. Diesem Bild. (Diesmal war der Blitz an.) Und wenn man im ersten Bild genau hinschaut, sieht man die Schatten der grünen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesehen. | 2 Kommentare
Bild | Veröffentlicht am von | 1 Kommentar

Das seltsam erwachsene Gefühl, am Morgen auf dem Sofa zu sitzen und mit Nadel und Faden etwas zu flicken. (Nicht, dass meine Näh-Box allzu oft gebraucht würde, aber ich bin jedes Mal froh, dass ich sie habe, wenn ich sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsbiene | 1 Kommentar
Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Serendipity.

Serendipity means a „happy accident“ or „pleasant surprise“; specifically, the accident of finding something good or useful while not specifically searching for it Ich habe neulich ein Buch gekauft (ein echtes… aber nur, weil der Verlag sich anscheinend standhaft weigert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefunden., Leben. Und so., On the road. | 1 Kommentar

Attraktion.

Neulich, in einem Pub in Zürich. Er so (ungefähr): Frauen stehen ja auf Geld. Ich so: Ach, Geld… who cares? Geld habe ich selber, das lockt mich nicht. Aber Macht… Macht hingegen, das ist schon sexy. Er so: Naja, Macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Of Mice and Men. | Kommentar hinterlassen
Veröffentlicht unter Gesehen., On the road. | Kommentar hinterlassen

Windows 8.

Der neue Laptop ist da! Ein Hoch auf Digitec, yay hooray. Aber: Windows 8. Auf den ersten Blick dachte ich, ich hab Augenkrebs, aber eigentlich ist es gar nicht so schlecht. Nur gewöhnungsbedürftig. Und noch bin ich nicht soooo alt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen