haarige angelegenheit.

ich finde vollbärte eklig.
nicht nur einfach unattraktiv, sondern regelrecht ekelerregend.
new york hat ja eine vielzahl von hipstern zu bieten, und seit der wolfgang thierse-style in mode gekommen ist, tragen sie ja gern zu ihren skinny jeans einen vollbart zur schau.
und es stösst mich wirklich ab, dieser anblick von wild wucherndem, harten gesichtshaar, unabhängig davon, wie gepflegt der träger sonst wirkt. das sieht so aus, als würde da etwas drin leben.
naja, ich habe mich ja noch nie als besonders stylische person hervorgetan, also kein wunder, dass ich auch diese ausgeburt der modewelt wieder nicht zu würdigen weiss.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Leben. Und so. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s