London.

image

image

image

Vielleicht das einzige, was mich an London nervt – der erbärmliche Zustand von Strassen und Gehwegen.
Sonst bin ich heimlich in diese Stadt verliebt – aber wahrscheinlich auch nur, weil ich hier in guten Hotels in der Innenstadt wohnen darf, und mich dementsprechend nicht um die outragous Mieten kümmern muss.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter On the road. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s