multi-potential-ite

Multipotentialite.
Das Wort habe ich gestern erst gelernt, als ich bei TED.com über den Talk von Emilie Wapnick gestolpert bin: Why some of us don’t have one true calling.
Das Konzept trifft mich ganz gut: Man interessiert sich für tausend verschiedene Dinge, lernt in kurzer Zeit sehr viel über ein Thema, langweilt sich dann irgendwann, hört damit auf und stolpert ins nächste Thema, für das man sich dann total begeistert…und so weiter.

Im Moment fällt mir das besonders auf, weil ich regelmässig in Vorstellungsgesprächen erklären muss, wieso ich so einen recht seltsamen Lebenslauf voller nicht zusammenpassender Jobs habe (häufigste Frage: „wie sind sie von politikwissenschaften zu data science gekommen?“).
Ich habe einige höfliche Formulierungen gefunden, die von „eclectic“ (die meisten wissen nicht, was das heisst) bis hin zu „ich brauche ständig neue Herausforderungen, damit ich mich nicht langweile“ oder auch „…und dann wurde ich auf die und die Position befördert“.
Nachdem ich diesen Tedtalk gesehen habe, werde ich von jetzt an sagen: „I am what is called a multipotentialite – someone who has lots of interests and hence is great at rapid learning, combining ideas and concepts from different fields, as well as highly adaptable und flexible.
Klingt so viel besser als „Ich langweile mich schnell.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsbiene, Gefunden. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu multi-potential-ite

  1. Rakkox schreibt:

    Danke für den Hinweis und das Zitat. Das könnte ich so eins zu eins für mich übernehmen. Bislang war ich immer mit dem Terminus Generalist unterwegs, aber Multipotentialite klingt so viel anspruchsvoller,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s