wenn ich hier fertig bin, schreibe ich ein buch über seltsamkeiten des englischen wohnungsmarkts…

image

…darüber, dass briten offensichtlich unfassbar hässlich möblierte wohnungen bevorzugen, dass die durchschnittliche mietdauer knapp 12 monate ist, dass die wohnungen hier so niedrige decken haben, dass sogar ich leicht klaustrophobisch werde, dass niemand aufräumt, wenn besichtigungen gemacht werden, und dass engländer wirklich eher ein zweites schlafzimmer als ein büro haben würden, und dass sie betten gerne mitten in den raum stellen, auch wenn dann am fussende noch genau 15cm platz bis zur wand sind, auf beiden seiten aber jeweils noch 2m platz.

naja, andere länder, andere sitten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter ex CH, Inselwelt. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s