London, slightly random.

Wenn ich Fotos poste, heisst das, dass es mir gut geht?

image

image

Gute Frage, das weiss ich gar nicht so genau. Es heisst auf jeden Fall, dass ich draussen rumlaufe, und das ist im Grunde ganz okay.
Auch wenn ich beim Rumlaufen im Draussen meist intensive Mordabsichten gegen Menschen zu hegen beginne, insbesondere gegen die Unterart „Tourist“.
Aber hey, jemanden ermorden wollen ist auch eine Art, Gefühle für andere Menschen zu hegen.
Im Grossen und Ganzen geht es mir wohl gut, wenn ich generell etwas anderes mache als schlafen und arbeiten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Inselwelt., Leben. Und so. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s