egal, wohin ich schaue, es kommt mir immer wichtiger vor, dass menschen lernen, mit veränderungen umzugehen und wandel nicht als bedrohung zu erleben.

aber wie tief verankert ist das in menschen, ob veränderungen bedrohlich oder aufregend wahrgenommen werden?

image

(leseempfehlungen werden dankend angenommen.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Leben. Und so., Politisches. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s