destination book

so viel wie ich lese und reise, und über die orte lese, an die ich reise, sollte ich vielleicht mal die bessere version von destinationreads bauen.

da könnte ich dann über die wundervollen zufallsfunde schreiben, zum beispiel eleanor cattons the luminaries für neuseeland, oder the bridge über die galata brücke in istanbul.

nebenbei könnte ich dann auch noch lernen, eine webseite zu basteln. (andererseits braucht es ja ohnehin nie mehr als wordpress.)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter book stores around the world, Gelesen., Inselwelt., On the road. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s