Archiv des Autors: finjareloaded

hiking

Ich mag wandern. Diese für mich selbst überraschende Erkenntnis habe ich aus dem Lake District mitgebracht, wo wir drei Tage wandern waren. Andererseits mag ich gehen sehr gerne, und wenn es nicht garstig kalt ist, macht mir nicht mal Regen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

manchester.

Manchester ist ziemlich hässlich – hauptsächlich, weil so viel gebaut wird. Ansonsten habe ich uns versehentlich ein Hotel ggü von der Manchester Arena ausgesucht, und ich war heute morgen neben dem Anschlagsort Frühstück kaufen. Ansonsten bin ich noch nicht allzu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen
Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

global liberal elite

Ich lese gerade (oder habe letzte Nacht aufgehört zu lesen) „The Retreat of Western Liberalism“ von Edward Luce. Es war in verschiedenen meiner Lieblingspodcasts erwähnt oder besprochen worden, und zuerst schien es eine interessante Theorie darzulegen, eine vernünftige Sicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelesen., Politisches. | 1 Kommentar

Myanmar oder Neuseeland?

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

Geschichtslos.

Ich überlege, im November für zwei oder drei Wochen nach Neuseeland zu fliegen. Von der Geldfrage einmal abgesehen, geistert mir dazu noch etwas anderes im Kopf rum. Ich lese ja gern Bücher passend zum Reiseziel – The Romanovs und A … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Inselwelt., Leben. Und so., On the road. | Kommentar hinterlassen

wolfram

manchmal schreie ich sogar meinen liebsten podcast (twitter.com/partiallyd) an, „how is that news to you?!“ ich bin nicht auf dem neuesten stand, in nichts, echt nicht, aber manchmal frage ich mich, ob es nicht doch geholfen hat, etwas anderes zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsbiene, Gehört. | Kommentar hinterlassen