Archiv des Autors: finjareloaded

London gibt sich zum Abschied noch mal richtig Mühe. Advertisements

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

world

Ich hätte gerne eine grosse Weltkarte, auf der ich die Orte markieren könnte, an denen ich schon war. Leider dürfen wir hier in der Wohnung keine Bilder aufhängen, und da wir schon so viele haben, die rumstehen, ist auch kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

ein untypisches wochenende.

Die meisten Wochenenden, an denen ich zuhause bin, verbringe ich mit viel schlafen, gelegentlichem Sport, und noch mehr schlafen. Ausser dieses Wochenende, dass ich ungewöhnlich aktiv verbracht habe. Am Samstag habe ich einen langgehegten Plan erfüllt und bin in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesehen., Inselwelt., On the road. | Kommentar hinterlassen

olympia

Am Montag war ich im Queen Elizabeth Aquatics Centre schwimmen, und seitdem bin ich ein bisschen besessen davon und würde gerade am liebsten jeden Tag schwimmen gehen. Und natürlich sollte es mich nicht überraschen, dass ein Schwimmzentrum grandios ist, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

plan

Nachdem ich so hingerissen war von Schottland, habe ich nun vor drei Wochen meinen Urlaub gebucht. Um die doch abschreckende Entfernung etwas erträglicher zu gestalten, stoppe ich zuerst drei Tage in Singapur, um dann nach Auckland weiterzufliegen. Der Rückflug geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

hiking

Ich mag wandern. Diese für mich selbst überraschende Erkenntnis habe ich aus dem Lake District mitgebracht, wo wir drei Tage wandern waren. Andererseits mag ich gehen sehr gerne, und wenn es nicht garstig kalt ist, macht mir nicht mal Regen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

manchester.

Manchester ist ziemlich hässlich – hauptsächlich, weil so viel gebaut wird. Ansonsten habe ich uns versehentlich ein Hotel ggü von der Manchester Arena ausgesucht, und ich war heute morgen neben dem Anschlagsort Frühstück kaufen. Ansonsten bin ich noch nicht allzu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen