Archiv des Autors: finjareloaded

graphic poetry

wenn man 33 wird, ändert man anscheinend seine lesegewohnheiten. ich lese jetzt zum zweiten mal in zwei monaten graphic novels – was ich übrigens sehr anstrengend finde, im vergleich zu normalen büchern – und habe eine gewisse faszination für gedichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelesen. | Kommentar hinterlassen

Ich lese gerade einige Werke zu Methoden der Anthropologie, weil ich in meiner Beobachtung des englischen Alltags besser werden will. Ich werde also erwachsen – früher habe ich „Ich betrachte diese Aktivität als Gelegenheit zu soziologischen und anthropologischen Studien“ witzig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

politikwissenschaftler-theater

für den fall, dass sie sich fragen, was politikwissenschaftler-theater ist: das (gestern), oder das hier (letzten samstag). ich bin nicht sicher, wieso mich das erstaunt, aber es erstaunt mich, dass mir theater so gut gefällt. das mag tatsächlich daran liegen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesehen., Inselwelt., Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

nach der rückkehr aus neuseeland hatte ich ein bisschen vergessen, dass london wirklich schön ist. das wetter (konstant unter 5 grad, und meist vereint mit garstigem regen) half nicht. zum glück gibt es doch noch gründe, aus dem haus zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesehen., Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

Nun, immerhin habe ich es zum ersten Mal geschafft, meine „New Episodes“-Podcastliste leer zu hören… zumindest war sie für ca 2h leer und ich musste tatsächlich ersatzweise Musik hören. Mal sehen, wie lange es dauert, bis ich wieder auf meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

wenn ich gross bin

Ich habe mir für Weihnachten vorgenommen, alle Bücher auszulesen, die ich in diesem Jahr angefangen habe. Eines davon ist dieses hier: Darin beantworten kreative Frauen eine handvoll Fragen, und fast immer ist die erste „What did you want to be … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

London gibt sich zum Abschied noch mal richtig Mühe.

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen