Archiv der Kategorie: Gehört.

wolfram

manchmal schreie ich sogar meinen liebsten podcast (twitter.com/partiallyd) an, „how is that news to you?!“ ich bin nicht auf dem neuesten stand, in nichts, echt nicht, aber manchmal frage ich mich, ob es nicht doch geholfen hat, etwas anderes zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsbiene, Gehört. | Kommentar hinterlassen

Der DLF (mein zweitliebster Radiosender der Welt, nach der BBC) berichtet über den Lock-In-Effekt in deutschen Grossstädten – niemand zieht mehr um: In diesen Städten kommt dann der Lock-in-Effekt ins Spiel. Mieter wollen eigentlich umziehen und legen sich Geld für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefunden., Gehört., Inselwelt. | 1 Kommentar

The Librarian Is In.

Ich habe einen tollen neuen Podcast entdeckt – „The Librarian Is In“ von der New York Public Library. Es gibt bisher erst drei Episoden, deshalb wird er sich noch ziemlich ändern, aber bisher macht es Spass, den beiden Bibliothekaren zuzuhören. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter book stores around the world, Gehört., Gelesen. | Kommentar hinterlassen

Ich las zu Beginn des Jahres (oder war es gar am Ende des vergangenen?) über eine Angewohnheit des Regisseurs Steven Soderbergh – er führt Buch darüber, welche „Medien“ er konsumiert. In seinem Fall sind dies natürlich viele Filme und Serien. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefunden., Gehört., Gelesen., Gesehen. | Kommentar hinterlassen

Manchmal macht es mir Spass, meine eigenen Schritte zurück zu verfolgen. Weil mein Kopf gerne wilde Gedankensprünge macht, kann es schon mal vorkommen, dass ich eigentlich nur schauen wollte, was Halogenstrahler bei IKEA kosten, und am Ende vierzehn Essays zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefunden., Gehört., Gesehen. | 2 Kommentare

Ich hege immer noch ein wenig freundliche Gefühle für Brüssel. Die Terrorwarnungen im November/Dezember dort haben mich deutlich mehr interessiert, als dies sonst bei mir der Fall ist. Wenn nicht alles anders gekommen wäre, hätte ich ja dort sein sollen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehört. | Kommentar hinterlassen

Tune In – to Istanbul.

Oh, praktisch – die TuneIn-Radio-App bietet die Möglichkeit „search locally“. Ich höre mich jetzt also der Reihe nach durch sämtliche lokalen Radiostationen. (Wussten Sie, dass dieser klassische jaulende Türkpop ziemlich schnell nervt?)

Veröffentlicht unter Gehört., On the road. | Kommentar hinterlassen