Monatsarchiv: August 2014

Ziel erfasst.

Ich habe mich lange damit rumgeschlagen, welche Art Weiterbildung ich machen will – und bin nun per Zufall auf das richtige gestossen. Sehr international, 1 Jahr Vollzeitstudium, *halbwegs* erschwinglicher Preis (naja, immerhin sind wir nicht 6stellig), sehr anerkannt. Nur, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ex CH, Gefunden., Leben. Und so., On the road. | Kommentar hinterlassen

krank.

Nach 18 Stunden Schlaf aufwachen, aufstehen, duschen, frühstücken…und danach völlig erschöpft ins Bett zurückkriechen. Faszinierend, wie ich mich innerhalb von 24h von „Ich mache 2mal täglich Sport und laufe aus dem Stand nen Halbmarathon in unter 1:45“ in das sportliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

lesend.

Kürzlich fragte mich jemand, ob ich bei all den Büchern, die ich nebeneinander lese, nicht durcheinander komme, aber natürlich nicht. Erstens lese ich jedes davon meistens in einem anderen Aggregatzustand, zweitens sind die so unterschiedlich, dass es verdammt schwer sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelesen. | Kommentar hinterlassen

Ein Blick auf meinen Medienkonsum.

Für den Grossewelt-Podcast hatten wir uns ein Konzept überlegt, das darauf basiert, News und interessante Artikel der letzten Tage/Wochen zu diskutieren. Nun stelle ich allerdings fest, dass ich gar nicht so sehr an Tagespolitik interessiert bin und somit die klassische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehört., Gelesen., Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

Nach 90 Minuten bügeln und einem weiteren Korb voller Wäsche stelle ich langsam das Konzept in Frage, dass ich gebügelte Kleidung trage.

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | Kommentar hinterlassen

Was ich ja besonders gern habe, sind Menschen, die andere Lebensweisen und Konzepte der Lebensführung nicht akzeptieren können. Ich sträube mich nämlich inzwischen sehr dagegen, dass die monogame Beziehung zwischen Mann und Frau der einzige Weg ist, glücklich zu werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Of Mice and Men. | Kommentar hinterlassen

Nachtrag, Lissabon.

Natürlich habe ich in Lissabon auch Fotos gemacht. Da mich aber das Wetter so genervt hat, haben alle einen Filter drauf. Es war halt nicht von allein schön.

Veröffentlicht unter Leben. Und so. | 1 Kommentar